Lehrstuhl für Sportpsychologie

Lehrstuhl für Sportpsychologie
Das Olympiagelände
EEG-Elektroden
asp-Tagung Performing under Pressure
Ergebnisse einer EEG-Studie
Zeitschrift für Sportpsychologie
Wiener-Testsystem
EEG-Studie mit Schützen

Im Zentrum von Forschung und Lehre steht für uns die Verknüpfung von Diagnostik und Intervention. Dabei geht es um die Weiterentwicklung und Evaluation neuer diagnostischer Instrumente auf wissenschaftlicher Basis sowie um eine zielgerichtete Konzeptionierung neuer Interventionsmethoden in der Praxis. Unsere Forschungsschwerpunkte sind die „Motorische Leistung“, „Klinische bzw. gesundheitspsychologische Forschung“ sowie „Volition und exekutive Funktionen“.  

 

News

13.07.2017

Mehrere Präsentationen auf dem 14. ISSP Weltkongress

Mehrere Mitarbeiter des Lehrstuhls für Sportpsychologie halten auf dem 14. ISSP (International Society of Sport Psychology) Weltkongress, der größten Tagung in der Sportpsychologie, vom 10. - 14. July in Sevilla, Spanien, Vorträge: Vanessa Wergin: Interventionen gegen Versagen unter...[mehr]

10.07.2017

Prof. Beckmann hält eingeladenen Vortrag auf der 22. jährlichen ECSS Tagung

Prof. Beckmann hält auf der 22. jährlichen ECSS (European Council of Sport Science) Tagung vom 5. - 8. Juli in Essen einen eingeladenen Vortrag zum Thema „Volition, Personality and Sport Performance”. Die Präsentation wurde im Rahmen eines Syposiums gehalten, dass unter dem Motto „Volition in...[mehr]

02.07.2017

August-Wilhelm-Scheer Gastprofessur für Prof. Cliff Mallett

Prof. Cliff Mallett von der University of Queensland setzt die Reihe der August-Wilhelm-Scheer Gastprofessuren am Lehrstuhl für Sportpsychologie fort. Prof. Mallett wird vom 3.7. bis 31.12.2017 am Lehrstuhl forschen und lehren.[mehr]

14.06.2017

Prof. Dr. Maurizio Bertollo zu Gast am Lehrstuhl für Sportpsychologie

In der kommenden Woche wird Prof. Dr. Maurizio Bertollo am Lehrstuhl für Sportpsychologie zu Gast sein. Herr Dr. Bertollo ist Professor für Bewegungswissenschaften und Sportpsychologie am “G. d’Annunzio”  der Universität Chieti-Pescara. Er ist zudem Teil der Fakultät für Medizin und...[mehr]

13.06.2017

Artikel von Mesagno & Beckmann bei Current Opinions in Psychology in Druck

In der Zeitschrift Current Opinions in Psychology ist der Artikel mit dem Titel "Choking under pressure: Theoretical models and interventions" von Dr. Chris Mesango und Prof. Dr. Jürgen Beckmann in Druck. Der Artikel ist am 7. Juni bereits online erschienen und kann unter folgendem Link...[mehr]

20.03.2017

Professor Beckmann Review Editor in 'Movement Science and Sport Sportpsychology'

Prof. Beckmann wurde zum Review Editor in Movement Science and Sport Psychology eines Teilbereichs der Zeitschrift Frontiers in Psychology ernannt. Review Editors sind Mitglieder des Editorial Boards und werden auf der Journal Homepage genannt. Frontiers in Psychology ist eine open access...[mehr]

01.03.2017

Nominierung für die erste jährliche Auszeichung des Spotlight Awards

Der Forschungsbereich zum Thema "Mental health challenges in elite sport: balancing risk with reward" wurde für den ersten jährlichen Spotlight Award der Frontiers Research Foundation nominiert. Die Mitarbeiter des Lehrstuhls für Sportpsychologie Insa Nixdorf, Raphael Frank und Jürgen...[mehr]

24.02.2017

Prof. Beckmann erhält Einladung zu einem Invited Symposium beim Kongress des European College of Sports Science (ECSS) in Dublin 2018

Das European College os Sport Science (ECSS) hat ein für den 23. jährlichen Kongress des European College of Sport Science nächstes Jahr in Dublin beschlossen ein Invited Symposium zum Thema „Versagen unter Druck (Choking under Pressure)“ ins Programm aufzunehmen. Den Vorsitz bei diesem...[mehr]

<< Erste < zurück 1-8 9-16 17-24 25-32 33-38 vor > Letzte >>